Über mich

Meine Name ist Svenja, ich bin 45 Jahre alt, mit einem wundervollen Mann verheiratet, Mutter eines 7-jährigen Sohnes und Bonus-Mama einer 13-jährigen Tochter. 
Ich arbeite seit über 20 Jahren im Bereich der Business-Analyse und dem Projektmanagement.

Die Liebe zum Analysieren habe ich bei der Entstehung des Buches mit der ebenso starken Passion für das Schreiben kombiniert. Schon lange hatte ich den Traum, ein Buch zu veröffentlichen. Das es nun genau dieses Buch geworden ist, macht mich besonders glücklich! Und überrascht mich nicht ;-) – vereint es doch meine beiden großen Leidenschaften.

Es ist für mich eine echte Herzensangelegenheit, anderen Frauen die gleiche Entlastung zu ermöglichen, wie ich sie mir für mein Leben erreicht habe.

Meine Motivation & Vision 

Mein Motivation war eine sehr simple und dennoch gravierende: Denn leider war ich lange Zeit  'Expertin aus Erfahrung' fürs Überfordert sein als berufstätige Mama und habe selber mit meinem Mann tief in nicht mehr zeitgemäßen Rollenbildern festgesteckt. 
Die Überlastung und ungleichmäßige Verteilung der alltäglichen Arbeiten plus Job brachte mich und meine Ehe an ihre kritische Grenze und darüber hinaus – immer und immer wieder. Ich steckte fest. Frust, Ärger und Streit waren damit ein fester Teil unseres Alltags...
Es wurde höchste Zeit – für alle - daraus zu kommen!

Hinzu kamen die unzähligen Gespräche mit Freundinnen und Bekannten, mit anderen Frauen, die mir genau dasselbe berichteten von dem Permanent-Ausgebrannt-Sein-Gefühl, der Überlastung, dem täglichen Hamsterrad.
 
Mein Vision ist es, transparent zu machen, was es heißt, eine Familie zu mangen. Der Mental Load und vor allem der Work Load, der dabei entsteht, soll in Zukunft und mit Hilfe des Buchs von beiden getragen werden. Equal care, nachhaltig, ausbalanciert. Und als schöner „Nebeneffekt“ kann dabei auch die Partnerschaft wieder in Balance kommen.